CD's

Neben seinen eigenen Produktionen arbeitete Büdi Siebert in den 80er Jahren im Kölner Eigelstein Label als Produzent. Für dieses “independent”  Label,  gegründet von Musikern und Komponisten mit dem Ziel unabhängig von den Industrienormen deutsche Bands und Projekt zu veröffentlichen produzierte er u.a. die erste erfolgreiche Platte der Gruppe Bap und auch seine erste eigne Produktion, ”Herrgottsax”.
Für das Stuttgarter Label Biber produzierte er bis Anfang der 90er drei weitere CDs.

 In den 90ern gründete er sein eigenes Label Araucaria Music auf dem er seither seine Musik veröffentlicht. Er ist als Gastmusikern auf vielen Produktionen unterschiedlichster Richtung zu hören.

[Eigene Produktionen] [Gemeinsame Projekte] [Diskografie]